Jede Jahreszeit hat Ihre eigenen Gerichte....

 

 

Bärlauch selber suchen und finden

Bei uns in der Nähe gibt es ein Tal, in dem sehr viel Bärlauch wächst. Man riecht es schon wenn man den Weg entlang geht. Wir sammeln dort Ende April/Anfang Mai. Dieses Jahr war es etwas früher.

Zu Hause wird jedes Blatt einzeln gewaschen und dann habe ich z.B. das Bärlauchtaler Rezept ausprobiert. Aber auch für rote Linsen Bärlauchsuppe oder Pesto ist das Zwiebelgewächs sehr gut geeignet.

 

 

 

Im Herbst stehen Kürbisse hoch im Kurs

 

Diese sind sehr vielseitig. Als Rohkost, Suppe, Granola oder Ofengemüse können Kürbisse eine gute Abwechslung an trüben Novembertagen sein.